logo

Kennenlernen im Garten

Zwei Jahre liegt es zurück, dass die Primarschullehrerin Rita Peter beschloss, den Unterricht «Mensch & Umwelt» ins Freie zu verlegen. Kurz vor den Sommerferien besuchte sie mit ihrer Klasse zum ersten Mal den ProSpecieRara-Pflanzgarten von Schloss Hegi.

Gleich zu Beginn durfte sich jedes Kind eine Patenpflanze aussuchen. Sie würde es in den kommenden Monaten beobachten, hegen und pflegen.

Zum Kennenlernen zählte auch das Erstellen eines Pflanzensteckbriefes samt Handskizze.

Manch einer nahm seine Aufgabe sehr ernst.

Andere liessen sich von den süssen Beeren ablenken.

Am Ende des Vormittags durften alle die verschiedenen Früchte des Beerengartens probieren.

Heilkräuterfachfrau Therese hatte zudem Kräutersirup mit Rosenblättern aus dem Garten vorbereitet.

Ein erlebnisreicher Vormittag liess die Schülerinnen und Schüler entspannt und voller Vorfreude auf das nächste Semester blicken.

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.